deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
datenschutz
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Rathausausstellung 2017 – Tafel 19: Der Hauptprozess zum KZ Ravensbrück

Tafel 19 der Rathausausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme „Die Hamburger Curiohaus-Prozesse. Kriegsverbrechen vor britischen Militärgerichten“. In dem nördlich von Berlin gelegenen Frauen-KZ Ravensbrück und seinen 44 Außenlagern waren mehr als 120.000 Frauen und Kinder aus über 30 Ländern inhaftiert. Im angrenzenden Männerlager wurden 20.000 Häftlinge registriert. Über 25.000 Frauen und Kinder sowie rund 2.500 Männer kamen in Konzentrationslager Ravensbrück ums Leben. Am 5. Dezember 1946 begann in Hamburg der erste britische Prozess zu dem zentralen Frauen-KZ des NS-Regimes.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Autor:

Alyn Beßmann und Dr. Reimer Möller (KZ-Gedenkstätte Neuengamme), Janna Lölke (Berlin), Stefanie Rescher (Hamburg)
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

[Hamburg]: [KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 2017]
 

Signatur:

M2.1020
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten