deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
datenschutz
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Rathausausstellung 2017 – Tafel 43: Das Gräberfeld in Hameln

Tafel 43 der Rathausausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme „Die Hamburger Curiohaus-Prozesse. Kriegsverbrechen vor britischen Militärgerichten“. Das Zuchthaus der Stadt Hameln diente der britischen Militärregierung als zentrale Hinrichtungsstätte. Die Mehrzahl der zwischen 1945 und 1949 von Militärgerichten verhängten Todesstrafen wurde hier vollstreckt. Die meisten der 201 in Hameln Hingerichteten waren als Kriegsverbrecher verurteilt worden, 82 von ihnen im Hamburger Curiohaus.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Autor:

Alyn Beßmann und Dr. Reimer Möller (KZ-Gedenkstätte Neuengamme), Janna Lölke (Berlin), Stefanie Rescher (Hamburg)
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

[Hamburg]: [KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 2017]
 

Signatur:

M2.1044
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten