deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
datenschutz
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Rathausausstellung 2017 – Tafel 26: Der zweite und dritte Fuhlsbüttel-Prozess

Tafel 26 der Rathausausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme „Die Hamburger Curiohaus-Prozesse. Kriegsverbrechen vor britischen Militärgerichten“. Kurz nach dem ersten Prozess zum Polizeigefängnis Fuhlsbüttel folgten noch zwei weitere. Im September 1947 mussten sich der Kommandant Willi Tessmann und sein Stellvertreter Hans Stange erneut vor Gericht verantworten. Mit ihnen standen acht Männer und Frauen des Wachpersonals wegen Misshandlung ausländischer Häftlinge vor Gericht. Mehrere Angeklagte mussten sich zudem für die Erschießung von elf sowjetischen Gefangenen in Eidelstedt im Frühjahr 1944 rechtfertigen.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Autor:

Alyn Beßmann und Dr. Reimer Möller (KZ-Gedenkstätte Neuengamme), Janna Lölke (Berlin), Stefanie Rescher (Hamburg)
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

[Hamburg]: [KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 2017]
 

Signatur:

M2.1027
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten