deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
datenschutz
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Rathausausstellung 2011 - Tafel 39: Die Lager für Displaced Persons und Kriegsgefangene

Tafel 39 der Rathausausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme „Im Fokus: Das KZ Neuengamme und der Ort danach - Bilddokumente des Lagers und der Gedenkstätte". Die britische Armee richtete unmittelbar nach dem 2. Mai 1945 im ehemaligen Konzentrationslager ein Lager für Displaced Persons (DPs) – ehemalige sowjetische Zwangsarbeiter, die auf ihre Rückkehr in die Heimat warteten – und ein Lager für deutsche Kriegsgefangene ein. Für das »Russian DP Camp« wurde das ehemalige SS-Lager genutzt; von dort aus erfolgte auch die Rückführung der befreiten Zwangsarbeiter in die Sowjetunion.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Autor:

Ute Wrocklage
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 1/ 2011
 

Signatur:

E1.0081
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten