deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
datenschutz
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Rathausausstellung 2011 - Tafel 15: Dienststelle KZ Neuengamme: Privataufnahmen

Tafel 15 der Rathausausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme „Im Fokus: Das KZ Neuengamme und der Ort danach - Bilddokumente des Lagers und der Gedenkstätte". Angehörige der Lager-SS aller Konzentrationslager ließen sich auch im privaten Umfeld fotografieren oder knipsten sich gegenseitig. Die Fotos wurden in der Regel in die privaten Alben aufgenommen und unterscheiden sich – abgesehen vom uniformierten Äußeren der Abgebildeten – kaum von Bildern aus dem familiären Umfeld. In der von Josef Schmitt unmittelbar nach Kriegsende britischen Ermittlern übergebenen Fotosammlung der Neuengammer Lager-SS und des Konzentrationslagers finden sich etliche – zum Teil von ihm angefertigte – private Freundschafts- und Erinnerungsbilder. Für die britischen Ermittler waren sie hilfreich bei der Identifizierung des Neuengammer SS-Personals.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Autor:

Ute Wrocklage
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 1/ 2011
 

Signatur:

E1.0056
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten