deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
datenschutz
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Rathausausstellung 2010 - Tafel 41: Der Widerstand des 20. Juli 1944

Tafel 41 der Rathausausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme "Die Freiheit lebt! Widerstand und Verfolgung in Hamburg 1933-1945". Das Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 ist eng mit dem Namen von Claus Schenk Graf von Stauffenberg verbunden, einem Offizier, der sich erst im Verlauf des Zweiten Weltkrieges zu einem entschiedenen Gegner des NS-Regimes entwickelte. Er versuchte 1943, verschiedene Oppositionskreise mit dem Ziel eines Attentats und eines politischen Umsturzes zusammenzuführen.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Autor:

Herbert Diercks
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

Hamburg: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 1/ 2010
 

Signatur:

E1.0047
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten