deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
datenschutz
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Rathausausstellung 2010 - Tafel 40: Widerstand im Nationalkomitee »Freies Deutschland«

Tafel 40 der Rathausausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme "Die Freiheit lebt! Widerstand und Verfolgung in Hamburg 1933-1945". Auf Initiative der sowjetischen Führung gründeten deutsche kommunistische Emigranten und Kriegsgefangene im Juli 1943 das Nationalkomitee „Freies Deutschland“ (NKFD). Zu den Zielen gehörte, weitere Kriegsgefangene für die Mitarbeit zu gewinnen und die Soldaten an der Front zum Überlaufen zu bewegen.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Autor:

Herbert Diercks
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

Hamburg: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 1/ 2010
 

Signatur:

E1.0026
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten