deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
datenschutz
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Rathausausstellung 2010 - Tafel 15: Der Internationale Sozialistische Kampfbund

Tafel 15 der Rathausausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme "Die Freiheit lebt! Widerstand und Verfolgung in Hamburg 1933-1945". Der Internationale Sozialistische Kampfbund (ISK) wurde 1925 von dem Göttinger Philosophieprofessor Leonard Nelson gegründet. Die Gruppe verlangte von ihren Mitgliedern äußersten Einsatz – aktive Mitarbeit, Abgabe aller Einkünfte, die über 150 Reichsmark monatlich hinausgingen, den Austritt aus der Kirche und eine asketische Lebensweise mit Verbot von Fleischgenuss, Alkohol und Nikotin.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Autor:

Herbert Diercks
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

Hamburg: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 1/ 2010
 

Signatur:

E1.0021
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten