deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
datenschutz
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Rathausausstellung 2010 - Tafel 21: Frauen im Widerstand. Katharina Corleis, Agnes Gierck und Hilde Schottländer

Tafel 21 der Rathausausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme "Die Freiheit lebt! Widerstand und Verfolgung in Hamburg 1933-1945". In allen Widerstandsgruppen waren Frauen aktiv. Sie leisteten nicht nur „Basisarbeit“ wie das Sammeln von Geldern für Angehörige von Inhaftierten, sondern übernahmen häufig auch leitende Funktionen, planten Aktionen und führten diese durch. Hier soll an drei in Hamburg kaum bekannte Widerstandskämpferinnen erinnert werden; sie stehen stellvertretend für die vielen Hundert Frauen, die sich am Widerstand in Hamburg beteiligten.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Autor:

Herbert Diercks
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

Hamburg: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 1/ 2010
 

Signatur:

E1.0016
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten