deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
datenschutz
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Rathausausstellung 2010 - Tafel 19: Exil und Widerstand

Tafel 19 der Rathausausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme "Die Freiheit lebt! Widerstand und Verfolgung in Hamburg 1933-1945". Nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten flohen 1933 etwa eine halbe Million Deutsche ins Ausland, darunter etwa 350 000 Jüdinnen und Juden. Hamburg verließen ca. 10 000 Menschen, unter ihnen bis zu 800 aktive politische Gegnerinnen und Gegner des Nationalsozialismus.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Autor:

Herbert Diercks
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

Hamburg: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 1/ 2010
 

Signatur:

E1.0015
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten