deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
datenschutz
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Rathausausstellung 2010 - Tafel 37: Die »Bästlein-Jacob-Abshagen«-Organisation. Verfolgung ihrer Mitglieder

Tafel 37 der Rathausausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme "Die Freiheit lebt! Widerstand und Verfolgung in Hamburg 1933-1945". Der Gestapo gelang es im Oktober 1942, die Aktivitäten der „Bästlein-Jacob-Abshagen“-Organisation aufzudecken und zunächst mehr als 60 Frauen und Männer zu verhaften. Mit großer Brutalität erpresste die Gestapo „Geständnisse“ und „rekonstruierte“ daraus den Aufbau der Widerstandsorganisation.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Autor:

Herbert Diercks
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

Hamburg: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 1/ 2010
 

Signatur:

E1.0013
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten